Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ladenburg Clean up Aktion 16.03.2024 – Ladenburg kehrt

16. März; 10:00 - 13:00

Am 16.03.2024 ist es wieder soweit. Ladenburg kehrt wieder!
Was aus einst aus der Tradition „Ladeberg g’hert gekehrt“, des ehem. Arbeitskreises Umwelt, durch Fritz Lüns initiiert wurde, wird fortgesetzt.
Nun unter neuem Vereinsnamen „Wir für Ladenburg“ und unter neuem Aktions-Namen „Ladenburg Clean up“, machen wir es uns seit März 2022 in Ladenburg weiterhin zur Aufgabe, dem wilden Müll, den Kampf anzusagen.
Trotz der Beschaulichkeit unserer schönen Kleinstadt, landen auch bei uns in den entlegensten Ecken der Stadt und Gemarkung, haufenweise Abfälle.
Gemeinsam wollen wir dagegen vorgehen und unsere Stadt sauberer machen.
Wie bekannt, steckt der Teufel im Detail. So steht es um die Zigarettenstummel auf der Neckarwiese, die Getränkedosen und Durstlöscher am Wegesrand, die Plastikverpackungen in den Gebüschen sowie wild entsorgte Autoreifen im Neckar, machen die Mithilfe aller, obligatorisch.
Lasst uns gemeinsam ein Zeichen setzen. Ein Zeichen dafür, dass wir Ladenburger zusammenhalten. Und ein Zeichen dafür, dass wir umdenken und handeln müssen.
UNSER ZIEL:
Wir befreien unsere Bäche und Flüsse von Abfällen ( ob mit Gummistiefel, auf dem Neckar mit Kanu’s, Anglerbooten oder Standuppaddelboards, alles was hilft)
Wir gehen durch die Gemarkung, entlang der L536, um die Sportanlagen herum, bis ins Industriegebiet. 
Ebenso bereinigen wir städtische Gebiete, allen voran die Industriestraße. Den Waldpark, Fuß- und Radwege/ Uferwege entlang des Neckars. Die Neckarwiese, Festwiese und vieles mehr.
Jeder darf sich mit seinen Möglichkeiten einbringen uns seinen Beitrag leisten.
An diesem Tag sind wie besonders auf die Unterstützung des Bauhofs angewiesen. Hier haben wir zuletzt säckeweise Müll bewegt und zum zentralen Sammelpunkt am Wasserturm gebracht. Darüber freuen wir uns auch in diesem Jahr wieder.
WAS GESTELLT WIRD:
Sind…
Warnwesten,
Abfallsäcke,
Abfallzangen,
Handschuhe ( dürfen aber auch gerne selbst mitgebracht werden)
BITTE WENN MÖGLICH MITBRINGEN:
Schuhe/ Kleidung für teils unwegsames Gelände, entlang der Neckarufer, Entlang der Felder/ Acker, der Bacherlebnisstation des BUND, bieten sich Wanderschuhe/ Gummistiefel an.
Wer von zu Hause, aus der Firma, Rechen, Hacken, Schaufel entbehren kann, darf dies gerne mitbringen.
Wer auf und am Wasser helfen möchte, gerne mit Kajak, SUP, Kanadier, Anglerboot.
————
Der Verein die Flusswanderer E.V., die DLRG und das K-Team haben im letzten Jahr die Orga übernommen um auf dem Wasser zu sammeln. So haben wir im Neckar mehr als 300L Abfall gesammelt, darunter Plastikmüll, Seile, Taue und Schilder.
Die Feuerwehr hat in der Industriestraße die Leitung übernommen, mit allem was sie vorfanden wie Kleidung, Farbdosen und vieles mehr. Einige restliche Freiwillige haben von uns festgelegte Stationen mit dem Fahrrad oder zu Fuß angesteuert und in kleinen Teams gereinigt.
Schul- und Sportanlagen sind ebenso relevant. Hier sind wir offen für eure Vorschläge.
Über eure Teilnahme freue ich mich sehr. Bitte meldet euch jeweils, Vereinsweise, Schulweise, Gruppenweise ( von Verbänden) bei mir an, sodass wir vorab gemeinsame Strategien besprechen können.
Für alle anderen gilt, dass wir uns wie folgt treffen:
WO:
Am Wasserturm Ladenburg ( Ausgabe und Treffpunkt am Neckartresen)
WANN:
Samstag 16.03.2024
Um 10:00 Uhr
Für ein gemeinsames „Come Together“ freue ich mich sehr, wenn wir uns im Anschluss gegen 12:30 Uhr/ 13:00 Uhr am Wasserturm spätestens wieder einfinden.
Weitere Infos in Kürze in der BÜRGER_APP, in den örtlichen Zeitungsmedien und auf unserer Instagramseite

Details

Datum:
16. März
Zeit:
10:00 - 13:00

Veranstaltungsort

Ladenburg
Neckarstraße 60
Ladenburg, 68526 Deutschland
Google Karte anzeigen

Interressenten sind uns stets auf unseren Veranstaltung willkommen. Wir bitten aber um Anmeldung per Mail an info@dieflusswanderer.org.