Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Donau bei Kloster Weltenburg

10. Juli - 13. Juli

Mehrtagesfahrt auf der Donau bei Kloster Weltenburg

Wir prüfen gerade, ob sich diese Tour (gerade wegen der Campingplätze) realisieren lässt.  Es haben noch nicht alle Campingplätze wieder geöffnet und sie sind in dem Bereich an der Donau auch dünn gesät. Die Etappen werden also länger sein. D.h. wir müssen morgens früh starten (in der Regel 9.00 Uhr) und etliche Pausen einplanen. Allerdings gibt es auf der 34 km Etappe auch keine Staustufe und reichlich Strömung.

Geplanter Ablauf:

Fr. 10.07.2020 Individuelle Anreise Vohburg und Bootsaufbau
Sa. 11.07.2020 Vohburg bis Kehlheim/Hermsaal (34 km, 0 Staustufen)
So. 12.7. 2020 Kehlheim/Regensburg (27 km, 1 Staustufe)
Mo. 13.7.2020 Regensburg, individuelle Rückfahrt

Anfahrt: Ladenburg-> Vohburg 314 km, ca. 3 Stunden mit dem Auto
Rückfahrt: Regensburg->Vohburg mit dem Nahverkehrszug/Auto ca. 45 Minuten

Anmerkung: Für die Rückfahrt wäre es auch zweckmäßig alle Boote und Gepäck mit dem Zug zurück nach Vohburg zu fahren, damit wir nicht noch einmal mit den Autos nach Regensburg fahren müssen.
Das spart mindestens 1,5 Stunden auf dem Rückweg.

Bisher liegen mir für die Fahrt noch keine Anmeldungen vor.
Anmeldung per Email an info@dieflusswanderer.org bis zum 26.6.2020.
Gerne aber auch eher .

Weitere Infos:

  1.  Ausschnitt Deutsches Flusswanderbuch
  2. Donaudurchbruch Paddeln mit ausführlichem Flyer
  3. Bootswandern im Naturraum Donau (PDF 1,6MB)

Details

Beginn:
10. Juli
Ende:
13. Juli