Tagestour auf dem Neckar von Zwingenberg nach Hirschhorn

Neckar bei Zwingenberg
Abfahrt mit Blick auf die Burg Zwingenberg

Am Morgen haben wir uns zum gemeinsamen Aufbau der Boote getroffen. Nach erfolgreichem Aufbau sind wir bei bedecktem Himmel mit Blick auf die Burg Zwingenberg gestartet.

Nach knapp 5 km erreichen wir die Schleuse Rockenau. Der Ausstieg an der Schleuse war leider belegt. Nach längerer Diskussion haben die “Besetzter” aufgegeben und wir konnten unsere Boote doch umtragen, um unsere Fahrt auf dem Neckar fortzusetzen.

Schleuse Rockenau
Ausstieg Schleuse Rockenau

Weiter geht es vorbei an Eberbach. Langsam gleitet die Stadt an uns vorbei.

Nach rund 11 km Fahrt ist es Zeit für eine Mittagspause. Schnell ist ein Ausstieg mit einem Platz im Schatten gefunden. Mit aufgeladenen Akkus sind wir bereit für die restlichen 9 km.

Neckar vom Faltboot

Entspannt gleiten wir bei immer schöner werdenden Wetter in Richtung Hirschhorn. Am späten Nachmittag erreichen wir die Schleuse Hirschhorn. Hier müssen wir ein letztes Mal unsere Boote umtragen. Nach der Schleuse müssen wir nur noch den Neckar queren. Ein letztes Mal heisst es aussteigen.

Gemeinsam bauen wir die Boote ab.

Ein schöner Tag mit super netten Mitpaddlern geht zu Ende und hat Lust auf ein nächstes Mal gemacht.

Stadtansicht Hirschhorn
Schöner Blick auf Hirschhorn von der Schleuse

Tagesfahrt Groschenwasser

Wir planen noch eine Tagesfahrt auf dem Groschenwasser:

http://www.kanu-wolf.de/groschenwasser.html

Da die Sommerflutung vom 01.07. – 14.08.2022 dauert, lässt sich der Termin erst Ende August realisieren.

Es handelt sich dabei um die Strecke von Auenheim (Sportplatz) bis Freistett (Bootshaus DJK). Das sind ca 21. km und sollten sich mit der Strömung in  4 h machen lassen. Inklusive 1 h Pause und 1 h Bootsauf- und Abbau benötigen wie ca. 6 h.

Abfahrt ist für 10.30 Uhr in Auenheim geplant. Von Ladenburg aus sind das ca. 140 km und 1.5 h Fahrzeit. Anreise und Abreise ist individuell.  Ggf. lassen sich auch Mitfahrgelegenheit organisieren.

Anmeldung per Mail an info@dieflusswanderer.org

Schnupper Paddeln 2022

Wie in den vergangenen Jahren bieten wir für Interessierte zwei Termine zum Schnupper Paddeln an. Wir fahren mit Faltbooten ein Stück auf verschiedenen Gewässern und machen dann ein kleines Picknick.

Am Samstag 2.7.2022 um 14:00 Uhr werden wir auf dem Neckar starten. Nach einer kurzen Einweisung planen wir bis zur Neckarwiese in Wieblingen zu paddeln. Dort machen wir eine Pause und ein kleines Picknick. Anschließend geht es wieder zurück nach Ladenburg.

Der zweite Termin findet am Sonntag den 24.7.2022 auf dem Otterstädter Altrhein statt. Update 23.7.2022: Der Termin entfällt aufgrund fehlender Anmeldungen. Wir werden dort zunächst Faltboote aufbauen und dann eine Runde auf dem Altrhein Richtung Inselcamping Kollersee paddeln. Dort werden wir eine Pause machen und dann wieder zurückfahren. Je nach Witterung besteht dort auch Gelegenheit zum Baden. Also Schwimmzeug einpacken. Insgesamt wird das Schnupper Paddeln ca. 4 Stunden dauern.

Einzige Voraussetzung ist, das man Schwimmen kann. Der Verein stellt Boote, Paddel, Schwimmwesten, wasserdichte Packtaschen und alles was man sonst noch zum Paddeln braucht.

Als Kleidung empfiehlt sich leichte, bequeme Sportkleidung und Wasserschuhe bzw. Sandalen, die nass werden dürfen. Kleidung zum Wechseln und ein Handtuch sind ebenfalls empfehlenswert.

Je nach Witterung Sonnencreme und eine Kopfbedeckung nicht vergessen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Wir nehmen aber gerne ein Spende für unsere Vereinsarbeit.

Anmeldung bitte per EMail an info@dieflusswanderer.org.

Lebendiger Neckar 2022

Die Flusswanderer Ladenburg e.V. beteiligen sich am Lebendigen Neckar am 19.6.2022. Wir werden einen Stand in der Nähe der Fähre in Ladenburg aufbauen und über Faltboote und Flusswandern informieren. Schwimmer können auch ein Proberunde auf dem Neckar paddeln.

Kurzbericht Glan/Nahe Tour 2021

Am letzten Wochenende haben wir uns auf den Campingplatz Nahetal in Oberhausen an der Nahe aufgemacht, um auf Nahe und Glan zu paddeln.

Wir haben uns am Freitag Abend auf dem Campingplatz getroffen und  Zelte und Boote aufgebaut. Der Abend klang am Lagerfeuer aus.

Am Samstag ging es dann Richtung Bad Kreuznach. Die Felsen Rotenfels und Rheingrafenstein bei Bad Münster am Stein-Ebernburg sind ein super Kulisse und sehr beeindruckend. Wo sonst finden man außerhalb der Alpen schon solche Felsen in Deutschland.

Leider sind zahlreiche Wehre zu überwinden, die sich in der Regel nicht befahren lassen. Daher ist die Tour eher nur bedingt zu empfehlen.

Sonntag haben wir uns ein Stück Glan vorgenommen. Dies ist eine typische Kanustrecke, auf der auch viele Bootsverleiher unterwegs sind. Einstiege und Ausstiege sind gut befestigt und gut ausgeschildert. Es ist ein gemütliche Wanderfluss mit geringen Schwallstrecken. Der Pegel von 110cm in Odenbach war gerade ausreichend, um mit geringer Grundberührung die Strecke zu bewältigen.

Freitags Paddeln

Nachdem das Schnupperpaddeln diese Jahr stattgefunden hat, möchten wir einen ständigen Termin sowohl für Vereinsmitglieder als auch für Interessenten anbieten.

Wir sind daher auf die Idee gekommen ein “Freitags Paddeln” während der Saison jeden Freitag Abend anzubieten. Details bitten wir dem Veranstaltungskalender auf der Homepage zu entnehmen.

Sofern Wetter und Pegelstand des Neckars es erlauben, wollen wir eine kleine Runde auf dem Neckar paddeln. Im Anschluss besteht sicherlich auch Gelegenheit, die nächste Wochenendtour zu planen oder sich einfach nur zu unterhalten und etwas zu trinken bzw. essen.

Anmeldung per E-Mail an info@dieflusswanderer.org wird erbeten.

Schupperpaddeln 4.7.2021

Am Sonntag, den 4.7.2021 waren wir mit unseren Faltbooten zum Schnupperpaddeln auf dem Otterstädter Altrhein. Bei ungünstiger Wettervorhersage hatten wir Glück und konnten trotz ein paar kurzen Schauern und einem Gewitter die Veranstaltung durchführen.

Wie man auf den Bildern sieht, kann man Faltboote auch gut aufgebaut auf einem Anhänger transportieren. Der Anhänger muss nur groß genug sein.

Sollte jemand die Termine zum Schnupperpaddeln verpasst haben und noch Interesse am Paddeln von Faltbooten haben, bitte einfach per E-Mail an info@dieflusswanderer.org melden. Nach Absprache findet sich sicher Gelegenheit einen Termin zum Paddeln auf dem Neckar in Ladenburg zu finden.

Schnupperpaddeln

Wir werden im Juni und Juli an zwei Wochenende (einmal am Samstag, den 19.6.2021, und einmal am Sonntag, den 4.7.2021) wieder ein Schnupperpaddeln auf Neckar und Altrhein anbieten.  Alle Interessenten sind herzlich eingeladen das Faltbootfahren und den Verein kennenzulernen. Details sind unter Veranstaltungen zu finden.

Anmeldung per Mail an info@dieflusswanderer.org.

Lingenfelder Runde

Nachdem die Coronazahlen nun doch merklich gesunken sind und der Rhein-Neckarkreis weitere Lockerungen angekündigt hat, wollen wir auch mal wieder zum gemeinsamen Paddeln aufbrechen. Am kommenden Sonntag (6.6.2021) treffen wir uns daher in Germersheim an der Einsatzstelle im Hafen um 10:30 Uhr (Abfahrt 11:00 Uhr) und begeben uns auf die 18 km lange Lingenfelder Runde. Details siehe “Flussperlen am Oberrhein” von Wolf Bresch (Tour 39).

Wir bitte um Anmeldung per Mail an info@dieflusswanderer.org.